• Zur Bildergalerie

Rund 1/3 der weltweit produzierten Lebensmittel wird weggeworfen. Rechnet man dies auf Österreich um, landen ca. 150 LKW-Ladungen genießbare Nahrung im Müll. Doch warum überhaupt? Wer ist verantwortlich dafür? Und was kann ich dagegen tun? Damit beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 3A bei dem interessanten zweistündigen Workshop „Foodwaste“ von Global 2000 am 30.01.2019.
(B. Preszeller)

  • Zur Bildergalerie

Vienna’s English Theatre – School Tours
“The Little Prince” by Antoine de Saint-Exupery

A story of loneliness, friendship, love and loss.

“It is only with the heart that one can see rightly; what is essential is invisible to the eye.”

  • Zur Bildergalerie

Kurzer Auszug aus dem Programmpunkt "Dauerschnellredewettbewerb" am Abschlussabend beim Schikurs der 3. Klassen in Saalbach - Hinterglemm von Endrit R.:

"Dann waren wir auf der Piste. Viele sind runtergeflogen. Viele sind draufgeblieben. Manche sind Schuss gefahren. Manche sind Pflug gefahren. Wir sind die Gondel hochgefahren. Wir sind den Sessellift hochgefahren. Wir sind den Schlepper hochgefahren. Wir sind den Tellerlift hochgefahren. Wir hatten Spaß!"
(A. Stummer)

  • Zur Bildergalerie

Die 4c hatte sich vorgenommen, älteren Menschen, die Schwierigkeiten mit der modernen Technik, Handys oder Computer haben, mit ihrer Erfahrung zu unterstützen. Gesagt – getan, nur einen gemeinsamen Termin zu finden war etwas schwierig. So saßen am 25.1. alle in gemütlicher Runde im Computersaal. Es herrschte eine wirklich angenehme Arbeitsatmosphäre, die in der 10-Minuten-Pause mit einer Jause samt selbstgebackenen Krapfen gipfelte. Die Damen waren sehr begeistert und voll des Lobes und baten um eine Wiederholung in einigen Wochen.
(E. Scharf)

  • Zur Bildergalerie

Die Mädchen der 2b arbeiteten dieses Semester mit Begeisterung und Ausdauer im Technischen Werkunterricht: Sie fertigten eine Rakete aus Papier und Styropor,  ein „Knatterboot“ mit Wasserimpulsantrieb und als Abschlussarbeit ein Mobile aus Modelliermasse. Sämtliche Mamas, Omas und sonstige Lieblinge werden ihre Freude daran haben!
(A. Proy)

  • Zur Bildergalerie


Am Samstag, den 12. Jänner, fand die langersehnte

Eröffnung des generalsanierten Hallenbades und des Turnsaales

statt.

  • Zur Bildergalerie

Tägliches Sitzen, ob in der Schule oder Freizeit, Handy oder Computer spielen, zu wenig Bewegung - all das und noch vieles mehr führt zu Haltungsschäden und langfristig zur Schädigung unserer Bandscheiben.

Um dem entgegenzuwirken, besuchte uns Frau Lahner Renate (Trainerin - Faszien Yoga) in der Schule. Im Rahmen von Ernährungs- und Gesundheitslehre bekamen die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen eine Trainingsstunde zum fleißigen Mitmachen geboten. Unsere Kids waren so begeistert, dass wir sicher eine Wiederholung dieser Yogastunde anstreben.
(E. Kolker)

  • Zur Bildergalerie

Dank der großzügigen Unterstützung des Elternvereins können wir unsere Bemühungen, richtig schwimmen zu lernen, noch verstärken.

Mit den neuen Schwimmflossen sind wir nicht mehr zu halten und fühlen uns wie die Fische im Wasser.

  • Zur Bildergalerie

Viel Spaß und Freude beim Skifahren erleben die Schüler der 4. Klassen. Bei besten Wetterbedingungen macht Wintersport einfach rundherum glücklich. Mit tollen und motivierten Schülerinnen und Schülern auf Bergeshöh` - da schlagen alle Herzen höher.
(J. Gatscher-Riedl)


  • Zur Bildergalerie

Am dritten Kursnachmittag Erste Hilfe konnten wir endlich an unserer neuen schuleigenen Beatmungspuppe „Anne” die Reanimation üben. Anhand einer dazugehörigen App sieht man, ob das Tempo und auch die Tiefe passen. Der von der Schulgemeinde angekaufte Übungsbehelf ist ein neues nützliches Highlight in unserer Schule.
(E. Koller)