Titelbild

Ob Groß oder Klein, alle stellen sich die Frage, wo sich die Chemie im Zuckerwerk versteckt. Wir erörterten verschiedene Zuckerarten und verglichen Strukturformeln. Es wurde über den  Einfluss der Kochtemperatur im Zusammenhang mit dem Aufbrechen der „Kohlenwasserstoff-Ketten” diskutiert.

Im praktischen Teil stellten wir Lollys, Zuckerglas-Schüsseln, Seidenzuckerl  und „Seifenblasen” her, wobei mit Zutaten und Temperatur experimentiert wurde.  So entstand nicht immer das gewünschte Produkt, aber es machte Spaß!

(PU)

Titelbild

Das Handballfieber hat auch unseren Sportunterricht erreicht - inspiriert von der beeindruckenden Leistung unserer Herren der Nationalmannschaft. In packenden Spielzügen und mit beeindruckendem Teamgeist haben sie gezeigt, dass Handball mehr ist als nur ein Spiel - es ist eine Leidenschaft. Die schnellen Ballwechsel und präzisen Würfe haben auch unsere Schüler:innen begeistert.Tempo, Taktik und Teamgeist stehen im Fokus, während die Schüler:innen die Faszination des Handballs im Unterricht erleben.

Titelbild

Im PC-Unterricht untersuchen die Kinder der 4. Klassen die „Halbwertszeit" von Maiskörnern.  Also die Zeitspanne, in der sich die Hälfte der Maiskörner zu Popcorn verwandelt. Diese Zeitspanne wird beim radioaktiven Zerfall von Atomen als Halbwertszeit bezeichnet.  Genaues Messen und scharfe Beobachtung  waren bei diesem Experiment  notwendig. Nicht oder zu schnell gepoppte Maiskörner zeigen das unvorhersehbare Verhalten von Atomen.

(PU)

Titelbild

Das Erdzeitalter ist ein spannendes und faszinierendes Kapitel des Biologieunterrichts, welches  im Zuge eines Projekttages in der Klasse 3c intensiv bearbeitet wurde. Die Kinder erforschten gemeinsam, wie der Urkontinent Pangäa aussah, unsere Alpen entstanden und tauchten ebenfalls in das spannende Reich der Dinosaurier ein. Körperfossilien und Abdrücke wurden kurzerhand mit Hilfe von Gips und Play Doh nachgebaut.

(C. Muhr)

Titelbild

Tauchen Sie ein in die Welt der Elfen und Fabelwesen! Lassen Sie sich von der wunderschönen Elfenkönigin Titania verzaubern und fiebern Sie mit, ob die tragische Liebe zwischen den Menschen Lysander und Esia doch noch ein Happy End hat!

Wie, fragen Sie sich? Indem Sie sich von den Schüler:innen des IBF Kurses “Theater” in eine mystische Welt entführen lassen! 

Am Mittwoch, den 24.01., um 18:00 Uhr findet die Premiere des Klassikers “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare in den heiligen Hallen der EMS Schwadorf statt.

(J. Friedrich)

Titelbild

Im Wahlpflichtfach Umwelt und Soziales endeten bzw. starteten die Schülerinnen das Jahr 2023/2024 mit einer Gratitude Mug. Dabei sollten sie reflektieren, wofür sie dankbar sind und was sie sich vom neuen Jahr 2024 wünschen.

(HE)

Titelbild

Das derzeitige Thema der dritten Klassen in Deutsch ist das Exzerpt. Was das mit einem Sesselturm zu tun hat? Die Schüler und Schülerinnen der 3c exzerpierten in Gruppenarbeiten einen Sachtext. Die Lösung des Exzerpts wurde jedoch unter einem Sesselturm versteckt. Die Gruppe entfernte nach jedem exzerpierten Absatz einen Sessel und gelangte so zur Lösung. Teamarbeit und Schnelligkeit führen zum Ziel!

(Auf dem Foto v. links: Krzysztof, Zohra, Sophie W., Sophie U.)

Die Klasse 3B widmete ihren gesamten Dezember im Fach Musik der Produktion von Musikvideos. 

Hierzu mussten Konzepte erstellt und Rollen (Regisseur, Texter, Musiker, Sänger, Cutter) verteilt werden. Als Abschluss wurden die Musikvideos in der Klasse präsentiert, erklärt und diskutiert. Ein Exkurs in die Musikproduktion der Sängerin Billie Eilish bescherte zudem Aha-Momente, in Hinblick darauf, welche Geräusche alle in Musikstücken Verwendung finden können.

Die fertigen Produkte können unter dem folgenden Link angesehen werden:

Padlet

(HE)

Titelbild

Bevor unser Klassenhund „Lola” uns ab Februar regelmäßig besucht, ist es wichtig, dass die Schüler:innen der 1b lernen, wie Hunde kommunizieren.
Mit Tieren sprechen? Das kann man lernen? Und ob! So erfuhren die zukünftigen Hundeprofis im MINT Unterricht von feinen Signalen, die unsere vierbeinigen Freunde uns schicken, um uns über ihr Befinden zu informieren. Ihr neu gewonnenes Wissen fassten die Schüler:innen auf kreative und übersichtliche Weise in einem digitalen „Hundeführerschein” zusammen. 

Möchtest auch du zum Hundeprofi werden? Dann wirf doch einen Blick hinein!

Digitaler Hundeführerschein

(J. Friedrich, M. Winauer)

Titelbild

Das Zoom Trickfilmstudio in Wien öffnete seine Türen für die aufgeregten Schülerinnen und Schüler der 2c, die gespannt darauf waren, die Geheimnisse der Animation zu erkunden. Unter fachkundiger Anleitung erfuhren sie, wie aus simplen Zeichnungen und Figuren mit Hilfe modernster Technik lebendige Charaktere und bewegte Geschichten entstehen.
Die Kinder waren fasziniert von den verschiedenen Techniken und Arbeitsprozessen, die hinter der Entstehung ihrer Lieblingstrickfilme stecken.
Die Exkursion ins Zoom Trickfilmstudio in Wien war zweifellos eine unvergessliche und lehrreiche Erfahrung für die Jugendlichen und der entstandene Kurzfilm kann nun bewundert werden. 

(MA) 

Video 1

Video 2