• Zur Bildergalerie

Die Schulsirene heult mitten im Unterricht? Brandalarm! Gott sei Dank handelte es sich am 10. Mai nur um eine Räumungsübung in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Schwadorf.

Diszipliniert und rasch wurden alle Kinder zur Sammelstelle im Pausenhof geleitet und das Schulhaus war innerhalb kürzester Zeit geräumt. Das Brandschutzkonzept bestand die „Feuerprobe“ - auch die Sirenen waren im ganzen Schulhaus gut zu hören. Bei herrlichem Sonnenschein beobachteten die Schülerinnen und Schüler den Einsatz der Feuerwehrmannschaft und bestaunten die blank geputzten Einsatzfahrzeuge. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Kameraden der FF!

(SG)