• Zur Bildergalerie

Pro Minute verschwindet eine Regenwaldfläche von ca. 30 Fußballfeldern. Im vergangenen Jahr waren das insgesamt zwölf Millionen Hektar Tropenwald weltweit, und jedes Jahr werden es noch mehr als im Jahr zuvor. Die Folgen davon sind grausam für die Tierwelt und dramatisch für uns Menschen, denn wir alle brauchen den Regenwald. Alleine der Amazonas-Regenwald bindet pro Jahr geschätzte 380 Millionen Tonnen des klimaschädlichen CO2. Das klingt wie die perfekte Lösung unseres Klima-Problems, und trotzdem holzen wir die Regenwälder immer weiter ab, während wir mühevoll woanders nach Lösungen suchen. In fast jedem Alltagsprodukt steckt Regenwald darin, sei es in der Kosmetik, im Handy oder in den Schokoladekeksen. Unser Konsum hat großen Einfluss auf die Zerstörung des Regenwaldes. Das bedeutet aber auch, dass es an uns liegt, die Situation zu verändern, eben weil unser Konsum so großen Einfluss darauf hat. Wer beim nächsten Einkauf darauf achtet, zumindest einen Teil der Produkte durch palmölfreie Ware zu tauschen, hat bereits einen großen Teil dazu beigetragen!
B. Preszeller