• Zur Bildergalerie

Ein toller Leseabend wurde den Kindern der 1. Klassen am 24. Mai 2019 von den Deutsch-Lehrerinnen und - Lehrern geboten.

Das Motto lautete „Wie im alten Rom“, dabei gab es 4 verschiedene Stationen zu besuchen.

In der Schulküche wurde zum Thema „Essen wie bei den Römern“ Fladenbrot mit Belag zubereitet und gegessen.

Ein römisches Spiel konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Station „Basteln und Spielen wie bei den Römern“ selbst herstellen und gleich ausprobieren.

Dazu wurde ein kleines Mühlespiel auf die Innenseite eines Lederflecks aufgezeichnet und mit den dazugehörigen Spielsteinen kann es für unterwegs bequem im Beutel verwahrt und transportiert werden.

In der dritten Station „Vorlesestation“ stellten sich drei ausgewählte Schülerinnen ( Selina Janak, Janine Lahrnsack und Sophie Samuel)  zum Vorlesen zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an unsere ausgezeichneten „Vor-“Leserinnen aus der 4B!

Die letzte Station, die bereits in unserer neuen Schulbibliothek stattfand, bildete die „Schmökeria“. Unser Schulbuchhändler, Herr Serringer aus Hainburg, stellte uns 2 Kartons mit neuen Büchern zur Verfügung, in welchen die Schülerinnen und Schüler schmökern, lesen und diese bei Wunsch auch bestellen konnten.

Dieser abwechslungsreiche Abend bereitete allen Teilnehmenden viel Spaß.